Ferienakademie

Spenden von Firmen, vom Bund der Freunde der TU München, vom Universitätsbund Erlangen sowie vom Informatik-Forum Stuttgart e.V. ermöglichen die Durchführung der Ferienakademie.

Die Ferienakademie soll der Motivation und der Förderung begabter und interessierter Studierender dienen. Von den Teilnehmern wird bei der Vorbereitung und Durchführung der Kurse eine aktive Beteiligung erwartet. Fahrt- und Aufenthaltskosten für die Teilnehmer werden aus Spendenmitteln getragen.

Die Auswahl unter den Bewerbern erfolgt aufgrund ihrer Qualifikation. Sie wird vom Direktor der Ferienakademie und den Beauftragten der beteiligten Universitäten in Abstimmung mit den Dozenten der jeweiligen Kurse vorgenommen.

Direktor der Ferienakademie ist Prof. Dr. Hans-Joachim Bungartz