News

27. April 2017; David Rohnert

Der Fachbereich Informatik hat sich mit Prof. Ralf Küsters im Bereich Informationssicherheit neu aufgestellt. Prof. Küsters ist seit Beginn des Jahres bei uns und leitet seit 1. April das neu gegründete Institut für Informationssicherheit. Der Forschungsbereich umfasst zum Beispiel die Themen Websicherheit, Kryptographie, Sicherheitsprotokolle und elektronische Wahlen.

Kuesters_002b

Bereits im aktuellen Sommersemester bietet Prof. Küsters Lehrveranstaltungen im Bereich der Informationssicherheit und Kryptographie an: Seminare, ein Fachpraktikum sowie zwei Mastervorlesungen, „System and Web Security“ und „Security and Privacy“. Hier lernen die Studierenden u.a. die wichtigsten Angriffsmethoden von Hackern und mögliche Gegenmaßnahmen kennen.

Weitere Informationen: Institut für Informationssicherheit

   

Ebenfalls neu zu uns gekommen ist Prof. Steffen Becker. Er leitet seit 1. März 2017 die Abteilung Zuverlässige Softwaresysteme am Institut für Softwaretechnologie. Seine Forschungsaktivitäten umfassen die Modellierung und Analyse von Softwaresystemen, z.B. im Cloud Computing, und im Bereich Reengineering.

SteffenBecker-1

Prof. Becker bietet seit Beginn des Sommersemesters diverse Seminare und Abschlussarbeiten an und hält die beiden Vorlesungen „Software Engineering für Softwaretechniker“ und „Model-Driven Software-Development“.

Weitere Informationen: Zuverlässige Softwaresysteme