Frühstudium - Schüler studieren

Das Programm "Frühstudium" wird für alle Schülerinnen und Schüler angeboten, die begabt, interessiert, motiviert und selbstständig sind und sehr gute schulische Leistungen sowie die Fähigkeit, zielorientiert zu arbeiten, aufweisen können. Die Universität Stuttgart möchte mit diesem Angebot geeigneten Schülerinnen und Schülern die Chance bieten, bereits frühzeitig ins Studium hineinzuwachsen, sich ein Bild von ihrem zukünftigen Lernort zu machen und die spätere Studienaufnahme zu erleichtern.

Im Fachbereich Informatik können die Frühstudierenden reguläre Lehrveranstaltungen der Bachelorstudiengänge besuchen. Das kann jedoch zu Konflikten mit dem regulären Schulunterricht führen, da die Lehrveranstaltungen in der Regel zwischen 8:00 Uhr und 19:00 Uhr stattfinden. In diesen Fällen muss in der Schule geklärt werden, wie damit umgegangen wird.

Alle weiteren allgemeinen Informationen zum Frühstudium im Fachbereich Informatik und Softwaretechnik finden Sie auf den Seiten der Universität Stuttgart. Bei fachspezifischen Fragen oder Fragen zum Ablauf des Frühstudiums können Sie sich gern an unsere Studienberatung wenden.