Prüfungsleistungen

Jedes Modul endet mit den einzelnen Modulprüfungen. Diese können benotet oder unbenotet, mündlich oder schriftlich und entweder lehrveranstaltungsbegleitend oder am Ende des Semesters stattfinden. Die genaue Auflistung der notwenigen Prüfungen für jedes Modul finden Sie im Modulhandbuch. Dabei gelten folgende Abkürzungen:

  • PL = Prüfungsleistung: mündliche oder schriftliche Abschlussprüfung am Ende des Semesters mit Note
  • LBP = Lehrveranstaltungsbegleitende Prüfung: meist mehrere Kurztests (schriftlich oder mündlich) verteilt über das Semester; Durchschnittsnote wird berechnet
  • BSL = benotete Studienleistung: kann wie PL oder LBP abgehalten werden; mit Note
  • USL = unbenotete Studienleistung: wie BSL; ohne Note (nur bestanden oder nicht bestanden)

Zusätzlich sind folgende Prüfungen zu absolvieren:

Auflagenmodule

Eine Zulassung zum Master kann mit Auflagen verbunden sein. Über diese wird der Studierende in einem separaten Brief informiert, der zeitlich kurz vor oder kurz nach dem Zulassungsbescheid verschickt wird. Haben Sie keine Auflagen mit Ihrer Zulassung erhalten, ist dieser Abschnitt irrelevant für Sie.

Auflagen bestehen aus einem oder mehreren Modulen aus dem dem Master zugrundeliegenden Bachelorstudiengang und sind bis zur Anmeldung der Masterarbeit zu erfüllen. Es müssen also die angegebenen Module bestanden worden sein. Die Note eines Auflagenmoduls bleibt für die Berechnung der Masternote ohne Beachtung, d.h. Auflagenmodule müssen lediglich bestanden worden sein, um die Auflage zu erfüllen.

Masterarbeit

Die Masterarbeit wird in der Regel im 4. Semester erstellt. Sie soll zeigen, dass der Studierende in der Lage ist, eine komplexe, wissenschaftliche Aufgabenstellung selbstständig und in einem vorgegebenen Zeitrahmen zu bearbeiten und die Ergebnisse sachgerecht und entsprechend den Regeln guter wissenschaftlicher Praxis darzustellen. Mit der Masterarbeit werden 30 Leistungspunkte erworben. Sie hat damit den höchsten Stellenwert bei der Berechnung der Masternote.

Prüfungsordnung

Die Prüfungsordnung zum Masterstudiengang Softwaretechnik finden Sie auf den Bologna-Seiten der Universität Stuttgart. Bei allen Fragen zu Prüfungen wenden Sie sich bitte and den Prüfungsausschuss Softwaretechnik oder an die Studiengangsmanagerin.