Anmeldung zu (Haupt-)Seminaren und Fachpraktika

Jedes Semester werden vom Fachbereich Informatik Seminare, Hauptseminare und Fachpraktika zu den verschiedensten Themen angeboten. Da sich dieses Angebot ständig ändert, erfolgt die Anmeldung zu diesen Veranstaltungen bereits im vorangehenden Semester, diesmal erstmalig über ILIAS. Genaue Hinweise, wer was besuchen kann, finden sich in den Rubriken unten auf dieser Seite. Für die Planung des Studienverlaufs gilt es bitte zu beachten, dass alle Studierenden jeweils nur ein Seminar, Hauptseminar oder Fachpraktikum pro Semester belegen dürfen. Eine Ausnahmeregelung gibt es für die Studierenden im M.Sc. Informatik und im M.Sc. Softwaretechnik - sie dürfen 2 Hauptseminare parallel in einem Semester besuchten.

Die Anmeldung für Seminare, Hauptseminare und Fachpraktika für das Sommersemester 2017 wird diesmal in ILIAS stattfinden. Für die Studierenden unserer deutschsprachigen Bachelor- und Masterstudiengänge befindet sich die Anmeldung im Magazin unter "Ingenieurwissenschaften" → "Informatik" → "Lehrveranstaltungen WS 16/17". Dort befinden sich die Kurse "Anmeldung für Fachpraktika/Hauptseminare/Seminare im Sommersemester 2017". Diese Kurse sind offen, sodass Sie sich dort bereits jetzt als Mitglied registrieren können. Tragen Sie sich bitte möglichst schon vor dem Start der Anmeldung dort ein, damit Sie am Tag der Anmeldungsfreischaltung damit keine Zeit verlieren. Die Anmeldung für Masterstudierende der Studiengänge Computer Science und INFOTECH erfolgt über ein separates Portal.

Die Anmeldung selbst startet am Montag, dem 23.01.2017, in folgender Reihenfolge:

  1. für Fachpraktika ab 13:20 Uhr
  2. für Seminare ab 13:30 Uhr
  3. für Hauptseminare ab 13:40 Uhr

Die Anmeldung endet für alle Veranstaltungen am 30.01.2017 um 23:55 Uhr. Es gibt keine Ummeldephase mehr! Bitte beachten Sie, dass die Plätze auf der Warteliste keine Garantie für einen Platz in der Veranstaltung sind. Nach Ende der Anmeldephase erhalten die Anbieter die Teilnehmerlisten. Die Anbieter kontaktieren die Teilnehmer dann und informieren sie über anstehende Treffen und darüber, wie die Themenvergabe abläuft. Bitte beachten Sie zusätzlich dazu auch eventuell weiterführende Informationen auf den Ausschreibungen.

Wichtige Hinweise
  • Die Prüfungsanmeldung für alle 3 Veranstaltungstypen machen Sie als Studierende selbst während des allgemeinen Prüfungsanmeldzeitraumes im LSF. Dabei müssen Sie für Seminare oder Hauptseminare die generischen Module (Seminar-INF1, Hauptseminar SWT-1, ...) mit dem entsprechenden Prüfer Ihrer Veranstaltung anmelden. Der Prüfer ist im Normalfall ein Professor des Fachbereichs und ist auf der  Ausschreibung der jeweiligen Veranstaltung angegeben.
  • Ein Rücktritt von einem Seminar, Hauptseminar oder Fachpraktikum ist nur bis zur Prüfungsanmeldung und nur nach Absprache mit dem Prüfer möglich. Spätere Rücktritte haben ein "nicht bestanden" zur Folge.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Studiengangsmanagerin
Dr. Katrin Schneider
Universitätsstraße 38, 70569 Stuttgart
Telefon   0711/685-88520
E-Mail: studiengangsmanager@informatik.uni-stuttgart.de


Die Angebote für das Sommersemester 2017

Seminare sind 3-LP-Module für Studierende der Bachelor-Studiengänge Informatik, Softwaretechnik und Medieninformatik.
  1. Moderne Internet-Technologien PDF Dürr (Voraussetzung: Grundkenntnisse in Rechnernetzen)
  2. Augmented und Virtual Reality Ertl / Krone
  3. Datenbanken-Evergreens PDF Herschel (Voraussetzungen: Kenntnisse aus "Modellierung" oder einer vergleichbaren Lehrveranstaltung)
  4. Das Buch der Beweise PDF Hertrampf (Voraussetzung: Kenntnisse der ersten 3 Semester IJNF / SWT / MI)
  5. Überblick Cloud Computing PDF Leymann / Breitenbücher (Kenntnisse der Vorlesung „Service Computing“ sind hilfreich aber nicht notwendig)
  6. Wahrnehmungspsychologische Grundlagen für die Mensch-Computer-Interaktion PDF Machulla / Liss / Schmidt (Voraussetzung: Die erfolgreiche Teilnahme an der Prüfung „Mensch-Computer-Interaktion“)
  7. Simulation großer Systeme PDF Mehl / Zimmer (Voraussetzung: erfolgreiche Teilnahme an NumStoch)
  8. Distribuierte Repräsentationen in der Sprachverarbeitung PDF Padó / Vu (Voraussetzung: erfolgreicher Besuch von "Theoretische Grundlagen der Informatik")
  9. Advanced C++ PDF Pflüger / Pfander (Voraussetzungen: C++ Kenntnisse und Interesse an effizienter Programmierung)
  10. Methoden und Systeme der CAD-Technologie: "Agile Produktentwicklung" PDF Roller / Chamakh
  11. Informationssicherheit in der Softwaretechnik PDF Wagner / Mindermann
Hauptseminare sind 3-LP-Module, die für die Masterstudierenden des Fachbereichs angeboten werden. Aber auch Bachelorstudierende können Hauptseminare als vorgezogene Mastermodule oder als Wahlmodule aus dem Master belegen. Eine wichtige Ausnahme: Studierende des M.Sc. Informatik oder des M.Sc. Softwaretechnik dürfen in einem Semester 2 Hauptseminare parallel absolvieren.
  1. Advanced Software Engineering: Non-Functional Aspects in Software Engineering PDF Becker / van Hoorn (Master students who would like to attend this seminar should be interested in engineering of non-
    functional aspects and quality analysis of software.)
  2. Recent Advances in Computer Vision PDF Bruhn (Prerequisites: A mandatory requirement is the attendance of the lecture Computer Vision or the lecture Correspondence Problems in Computer Vision. Papers and talks are in English.)
  3. Prinzipien vernetzter Systeme: Privatheit und Sicherheit in mobilen und vernetzten Systemen PDF Dürr (Voraussetzungen: Deutsch, Grundkenntnisse in Rechnernetzen)
  4. Provenance in Information Systems PDF Herschel (Prerequisites: The language of this seminar is English. Knowledge of the subjects addressed in the lecture Modellierung (or equivalent) are required.)
  5. Cloud Computing PDF Leymann / Breitenbücher (Kenntnisse der Vorlesung „Service Computing“ und „Service Management und Cloud Computing“ sind hilfreich aber nicht notwendig.)
  6. Datenmanagement in der Cloud PDF Mitschang / Wieland (Sprache: Deutsch. Kenntnisse über Datenbank- oder Informationssysteme werden vorausgesetzt. Die Vorlesung "Modellierung" oder eine vergleichbare Lehrveranstaltung.)
  7. Bildverarbeitung - Algorithmen und Architekturen Simon
  8. Information Visualization of High-Dimensional Data PDF Weiskopf / Koch (Language: English. The seminar will take place at the VISUS building in room 00.012 on Tuesdays at 2 pm starting on April 11th. No preparation meeting, topics will be assigned during the first seminar class.)
  9. Computer Architectures and Applications in the Era of BioInspired Computing PDF Wunderlich / Braun
  10. Rekonfigurierbare Hardware für Test, Diagnose und Fehlertoleranz PDF Wunderlich / Ull / Braun
Fachpraktika sind 6-LP-Module und stellen ein Zusatzangebot des Fachbereichs dar. Sie sind als Pflichtveranstaltungen nur im Master INFOTECH zu finden, können aber von allen anderen Masterstudierenden des Fachbereichs auch als Wahlmodule belegt werden.
  1. Fachpraktikum Algorithms on OpenStreetMap Data PDF Funke / Bahrdt
  2. Fachpraktikum Datenbanken PDF Mitschang / Schwarz (Language: English; Prerequisites: Basic knowledge on database systems and information systems is required. The first meeting will be in KW6. The date will be published on the web page.)
  3. Fachpraktikum Elements of High Performance RISC Processors - Design and Synthesis PDF Wunderlich / Rodriguez Gomez (The lab assumes the student has VHDL and computer architecture knowledge.)
  4. Fachpraktikum High Performance Programming with Graphics Cards Simon
  5. Fachpraktikum Interaktive Systeme: Physical Computing Henze
  6. Fachpraktikum Robotics PDF Toussaint (Successfull completion of the Robotics lecture is mandatory, as well as good programming skills in C++. A familiarity with Git is also recommended.)
  7. Fachpraktikum Visual Computing PDF Ertl / Frieß / Schatz / Rau (Programming skills in C/C++ are obligatory. You should also have heard the Computer Graphics lecture or you should have a minimum understanding of OpenGL.)